AGB-Auszug

Übergabe und Rücknahme

Die Fahrzeuge können Montag bis Samstag zwischen 16:00 Uhr und 19:00 Uhr übernommen und am letzten Miettag bis 11:00 Uhr zurückgegeben werden. Übernahme- und Abgabetag werden als ein Miettag berechnet. Bei verspäteter Rückgabe durch den Mieter meldet der Vermieter Schadensersatzansprüche an.

Versicherung

Die Fahrzeuge sind Vollkaskoversichert mit einer Selbstbeteiligung von 1000,00 € und Teilkaskoversichert mit einer Selbstbeteiligung von 150,00 € je Schadensfall.

Rücktritt vom Vertrag

Beim Rücktritt vom Vertrag durch den Mieter sind folgende Anteile des Mietpreises vom Mieter zu zahlen (außer es wird vom Mieter ein Ersatzmieter vermittelt). Bis 50 Tage vor dem ersten Miettag 10%, 49 bis 15 Tage vor dem ersten Miettag 50 % und bei weniger als 15 Tage vor dem ersten Miettag 80 % des Mietpreises.

Mindestalter des Fahrers

Mindestalter des Mieters und Fahrers ist 23 Jahre mit Führerscheinbesitz Klasse III oder B, außerhalb der Probezeit.

Auslandsfahrten

Grundsätzlich sind Auslandsfahrten in alle Länder der EU erlaubt. Fahrten in Kriegs und Krisengebiete sind verboten.

Kaution

Die Kaution ist bei Übergabe des Fahrzeuges in Bar zu zahlen. Die Kaution beträgt 1000,00 € und wird zusammen mit dem Zustand des Fahrzeuges auf der Übergabeliste bestätigt. Die Kaution wird bei unbeschädigter Rückgabe des Fahrzeuges in voller Höhe erstattet.

Reservierungs- und Zahlungsbedingungen

Bei Vertragsabschluss ist eine Anzahlung von 250,00 € zu leisten. Die Reservierung ist erst nach Eingang der Anzahlung und der schriftlichen Bestätigung des Vermieters verbindlich. Der restliche Mietpreis muss bis 30 Tage vor Reiseantritt bezahlt werden.